Festival für aktuelle Zirkuskunst, Aarau

cirqu' Menü schliessen DE

Festivalzentrum

Die Festivalkasse befindet sich dieses Jahr im Foyer des Stadtmuseums. Es gibt dort eine kleine Bar mit Kaffee und sonstigen Getränken, man kann gemütlich unter den Sonnenschirmen vor dem Stadtmuseum sitzen und das schöne Sommerwetter geniessen. Oder man geniesst etwas abseits des Rummels die kleine, feine Bar mit erweitertem Getränkesortiment unter den Bäumen des Forum Schlossplatzes.

Die beiden Bars werden von Manu Schaufelberger von der Bar im Stall geführt und vom 10. – 13. Juni und vom 15. – 20. Juni jeweils von ca. 17.00 bis um 23.00 Uhr offen.

Nach den Vorstellungen von «L’absolu» und «Empire of Fools» lädt die Kompagnie Roikkuva zu Getränken und Snacks in der Bar vor ihrem Zelt auf dem Maienzugplatz ein. Der Zirkus Fahraway daneben öffnet seine Bar jeweils nach seinen Vorstellungen; der Zirkus Chnopf auf dem Parkplatz Fretz tut dasselbe.

Es wird alles klein und dezentral. Das scheint uns in diesen Tagen im Umgang mit der Pandemie ein vernünftiger Weg zu sein. Wir danken Ihnen, dass Sie sich auch in den Gastrozonen an die Regeln des BAGs halten.

Und irgendwo ist unser Festivalradio von Kanal K anzutreffen und berichtet rund um das Geschehen.