Archiv

cirqu' Menü schliessen DE

Hyrrä. Cirque Niveau

  • © Felix Groteloh
  • © Felix Groteloh
  • © Felix Groteloh
vorheriges nächstes

Momentlabor (D)

schliessen
  • Freitag
    17. Juni
    20:30
    Alte Reithalle
  • Samstag
    18. Juni
    20:30
    Alte Reithalle
  • Sonntag
    19. Juni
    17:00
    Alte Reithalle

Dauer: 70min
Schweizer Première

Ein Schauspieler und eine bunte Truppe von Artisten und Musikern bieten theatralisierte Zirkuskunst als schräge Revue. Absurd-abgründige Schauspielauftritte treffen auf verspielte akrobatische und rohe musikalische Einlagen. Als roter Faden ziehen sich die Wortspielereien des deutschen Autors Friedhelm Kändler durch das Stück, Monologe über das Dasein als Schnecke und Reden ans Publikum…

Die Artisten und Musiker greifen ins Geschehen ein, erzählen eigene Geschichten, jonglieren, stehen auf Händen und liefern den Soundtrack. Rund wird die Sache durch die Spielfreude und die Lebendigkeit der Truppe; die sieben Künstler aus fünf Nationen fügen zirzensische Disziplinen und Sprache zusammen und spielen ohne klassische Strukturen auf zum Spektakel.

  • Schauspiel/Jonglage: Marcus Jeroch
  • Jonglage/Gitarre: Roman Müller
  • Handstand: Marie-Ève Dicaire
  • Roue Cyr: Nathalie Bertholio
  • Gesang: Bella Nugent
  • Schlagzeug: Schroeder
  • Kontrabass: Wolfgang Fernow
  • Regie: Stefan Schönfeld
  • Technik: Ellen Muschal
  • Licht: Edith Szabò
  • Bühne: Karoline Hahn